Skip to content Skip to footer

Yuka Nakamura

Meditationslehrerin

Brief info

Dr. phil., Psy­cholo­gin. Buddhistische Meditationslehrerin. MBSR-Lehrerin und Ausbildnerin.
Med­i­ta­tion­spraxis und Studium des Bud­dhis­mus seit 1993 in Zen, Vipas­sana und Dzogchen (Carol Wil­son, Joseph Gold­stein, Mar­cel Geisser, Thich Nhat Hanh, Fred v. All­men, Rob Burbea, Tsoknyi Rin­poche, Chökyi Nyima Rin­poche, Guy Arm­strong, Sayadaw U Indaka, Ven. Ariya Ñani u.a.). Mehrere lange Med­i­ta­tion­sre­treats (ins­ge­samt 28 Monate Inten­sivre­treat), darunter ein Jahr Praxis in Burma, Indien, Japan und den USA. Schulung zur buddhistischen Lehrerin und Studium des Buddhismus bei Fred von Allmen.
Aus­bil­dung zur zertifizierten Lehrerin für Mindfulness-Based Stress Reduc­tion (MBSR) am Insti­tut für Acht­samkeit (Bed­burg, D) sowie an der Uni­ver­sity of Mass­a­chus­setts, OASIS, USA (mit Jon Kabat-Zinn, Saki San­torelli, Flo­rence Meleo-Meyer, Melissa Blacker u.a.).
Basis­train­ing in per­son­zen­tri­erter Psy­chother­a­pie (SGGT).
Yuka Nakamura lehrt u.a. im Meditationszentrum Beatenberg (Schweiz), sowie im Bodhi College, IMS (Insight Meditation Society, IMS, Barre, MA), Gaia House (UK) und an anderen Orten im In- und Ausland.

Yuka Nakamura's aktuelle Kurse

26 Oktober

Retreat mit Yuka Nakamura

Time 6:00PM-1:00PM
Cost
Die Brahmaviharas, auch die himmlischen Verweilzustände genannt, sind vier zentrale Qualitäten der buddhistischen Geistesschulung: Liebende Güte, Mitgefühl, wertschätzende Freude und Gleichmut. Die Kultivierung dieser vier Qualitäten transformiert das Herz, befreit es temporär von leidschaffenden Emotionen und fördert den inneren Frieden und Glück. Wir lernen, auf eine harmonischere und liebevollere Weise mit uns selbst, anderen und der Welt in Beziehung zu sein