Skip to content Skip to footer

Ayya Anopama

Buddhistische Nonne

Brief info

Ayya Anopama begann 2002 mit der Meditationspraxis und verließ ihre berufliche Laufbahn als Kulturmanagerin und Yoga-Therapeutin in Großbritannien, um sich ausschliesslich der Praxis und Vermittlung des Dhammas zu widmen. Sie verbrachte mehrere Jahre in Langzeit-Retreat in Burma, wo sie als buddhistische Nonne in der Theravada Tradition mit dem Ehrwürdigen Pa Auk Sayadaw ordinierte. Nach ihrem Training in Burma führte sie ihr Weg nach Australien, Europa, Indien und USA wo sie mit verschiedenen Buddhistischen Traditionen in Berührung kam. Zu ihren LehrerInnen gehören Bhikkhu Analayo, Ajahn Brahm und Sayadaw Tejania sowie Jetsunma Tenzin Palmo und Mingyur Rinpoche.

Ihr Ansatz zur Meditation betont das Gewahrsein und das Mitgefühl zur Entwicklung von Stille und Weisheit und integriert den Einsichtsdialog als kraftvolle Praxis für das Erwachen. Sie unterrichtet derzeit fuer das Tilorien Kloster in Belgien, die Insight Dialogue Community und Bodhicharya Caribbean.

Ayya Anopama's aktuelle Kurse

20 November

„Stimmen des Erwachens – Die ersten freien Frauen“ mit Ayya Santacitta und Ayya Anopama

Time 7:00PM-12:00PM
Cost
In diesem Retreat möchten wir uns anhand der Gedichtsammlung “The First Free Women” von Matty Weingast, die von den Therigatha und damit der ältesten Frauenliteratur der Welt inspiriert ist, mit der Weisheit der allerersten Nonnen zur Zeit des Buddha vertraut machen.