Skip to content Skip to footer
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

METTA (Liebende Güte) and Vipassana (Einsicht) Retreat

20. Mai 2022 - 28. Mai 2022

METTA (Liebende Güte) and Vipassana (Einsicht) Retreat

Metta ist das Kultivieren von Liebender Güte, Wohlwollen, Freundlichkeit und Zugewandtheit allen Wesen gegenüber. Sie ist das Gegenmittel zu Hass und Ärger. Wenn Metta gut entwickelt ist, wird es das Aufkommen von Ärger in unserem Leben vermindern und glückliche und harmonische Beziehungen fördern.

Vipassana bedeutet die Einsicht darin, was der Buddha die drei Merkmale der Existenz nannte – Unbeständigkeit (anicca), Leidhaftigkeit (dukkha) und Nicht-Selbst (anatta) – und dies auf eine Art zu verstehen, die befreiend wirkt. Vipassana beinhaltet das Kultivieren von Achtsamkeit des Körpers und des Geistes, gemäß der Lehrrede des Buddha über die Vier Grundlagen der Achtsamkeit (Satipatthana Sutta).

In unserem Retreat werden wir sowohl metta als auch vipassana praktizieren, auf eine Art und Weise, die viel Freude und Glück hervorrufen wird, während wir wachsen in unserem Verständnis über die Natur der Existenz.

Visu wird uns in der Entwicklung dieser heilsamen geistigen Zustände anleiten. Wir werden Sitz- und Geh-Meditation üben. Edles Schweigen wird während unseres Retreats praktiziert. Visu wird tägliche persönliche Interviews führen und einen abendlichen Dhamma-Vortrag geben, wo weitere Fragen gestellt werden können.

Weiterhin wird er die Praxis des Mitgefühls (karuna), der wertschätzenden Freude (mudita) und des Gleichmuts (upekkha) einführen, die traditionell an der Seite von metta als Teil der vier erhabenen/göttlichen Verweilungszustände (brahmavihara) praktiziert werden. Eine Reflektion/Meditation über den Tod (maranasati) wird ebenfalls unterrichtet werden, die uns helfen wird, unserer Sterblichkeit ins Auge zu blicken und uns zu inspirieren, ein schönes und sinnvolles Leben zu führen.

Das Retreat wird auf Englisch mit Übersetzung ins Deutsche unterrichtet. Das Retreat ist sowohl für Anfänger als auch erfahrene Meditierende geeignet.

Der Leiter dieses Retreats ist Visu Teoh.

 

Falls Ihr weitere Fragen habt, könnt Ihr Visu unter visu@mind-at-peace.net eine Email senden. Ihr habt auch Zugang zu seinen Lehren auf seiner Webseite www.visuteoh.net.

 

Unterkunft und Verpflegung

Für die Anmeldung zur Unterkunft und Verpflegung bitte eine E-Mail an orga@pauenhof.de senden.

 

 

 

Details

Beginn:
20. Mai 2022
Ende:
28. Mai 2022
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://visuteoh.net/schedule

Veranstalter

Visu Teoh
E-Mail:
visu@mind-at-peace.net
Webseite:
www.visuteoh.net

Veranstaltungsort

Pauenhof
Pauendyck 1
Sonsbeck, Nordrhein-Westfalen 47665 Deutschland
Google Karte anzeigen