Thomas Lenk

Meditationsretreat mit Schweigezeiten
Auch für Retreat-Anfänger – etwas Meditationserfahrung vorausgesetzt – geeignet. Geführte und viel stille Meditationen geleiten in bewusstes Sein, Ruhe und Einsicht (Vipassana). Es ist Raum für eigene Freizeit und es gibt die optionale Möglichkeit aktive Meditationen, z.B. „Kundalini“, kennenzulernen. Eine Anmeldung ist erforderlich unter retreat@buddha-ev.de
Retreatgebühr € 90,- / zzgl. Kosten für Unterkunft/Verpflegung des Pauenhofs.

Leiter des Retreats ist Thomas Lenk.
Thomas ist der Praxis der Achtsamkeit und Überlieferung des frühen Buddhismus besonders verbunden. Nach vielen Jahren Praxis ist er seit 2007 Vorsitzender von Buddha e.V. Düsseldorf, einem Zentrum für Zen und Theravada-Tradition. In seinen Meditationsgruppen steht die Übung von Metta (bedingungslose Liebe) im Vordergrund.
Webseite: https://buddha-ev.de/retreat/